EINBAU
KERAMAT Anschlusselement F

1. BOHRLOCH HERSTELLEN

Kreisloch mit Diamant-Bohrkrone rechtwinklig und zentrisch zur Rohrachse herstellen. Bohrkern entfernen, Bohrloch entgraten, reinigen und optische Kontrolle.

Bohrlochdurchmesser DN 125: 152 +-1 mm
Bohrlochdurchmesser DN 150: 172 +-1 mm
Bohrlochdurchmesser DN 200: 232 +-1 mm

Kernbohrung F

2. EINBAUEN

Spannhülse rausziehen und Anschlusselement entsprechend dem Radienverlauf einsetzen (Pfeilrichtung).

EINSATZ F

Spannhülse in die Führungsrille (Pfeil) setzen.

Einsatz Spannhülse F

Spannhülse mittels Einschlaghilfe einschlagen (KeraMat Original-Zubehör)

Festklopfen Spannhülse F

Steinzeug-Spitzende mit dem Spannband fest anziehen.

Festziehen F

TIPP

Zum leichteren Einbau untere Kompressionsdichtung und Spannhülse mit Seifenlauge anfeuchten!

Navigation
Zubehör